2012

Startseite

Ausflug nach Deutschland

Carl Orff: Carmina Burana

Neujahrskonzert 2012

Ausflug nach Deutschland

Freitag, 4. Mai, bis Sonntag, 6. Mai 2012

Dieses Jahr führte der Chorausflug nach Deutschland. Der Ablauf gestaltete sich wie folgt:

Am Freitag Anreise mit einem Zwischenstop in Würzburg, hier wurde im Rahmen einer Führung die Residenz besichtigt.

Würzburger Residenz

Am Samstag Vormittag Besuch bei der Orgelmanufactur Vleugels mit Besichtigung der Werkstätte und der in Bau befindlichen, neuen Orgel für die Stadtpfarrkirch St. Valentin.

Hans-Georg Vleugels (ganz links) führt durch seinen Betrieb

Samstag Nachmittag ging es dann nach Miltenberg, und nach einer Besichtigung der malerischen Altstadt wurde in der Pfarrkirche St. Jakobi eine Messe gestaltet.

Fachwerkshäuser in Miltenberg

Am Sonntag schließlich wurde das Kloster Engelberg besucht. Auch hier wurde eine Messe gestaltet, und nach dem Mittagessen schließlich die Heimreise angetreten.

Klosterkirche Engelberg

Carl Orff: Carmina Burana

Sonntag, 22. April 2012, 18.00 Uhr, Stadthalle Enns

Die Carmina Burana - jene rätselhafte Sammlung von mittelalterlichen Verstexten und Gesängen aus dem oberbayrischen Kloster Benediktbeuren aus dem 13. Jahrhundert - fielen dem Komponisten Carl Orff 1934 in die Hände und entzündeten in ihm unmittelbar das kompositorische Feuer. Die wahrhaft europäische Sammlung von Gedichten aus dem englisch-, französisch- und italienischsprachigen Raum mischt die einzelnen Sprachen mit dem Mittellatein und dem Mittelhochdeutschen. Die Texte zeugen von einem sprühenden „weltlichen“ Leben an Höfen (und Klöstern?); neben Liebes-, Trink- und Spielerliedern finden auch satirische Gedichte ihren Platz. Carl Orffs betörendes Werk für drei Solisten, Kinderchor, gemischten Chor und großes Orchester ist ein Feuerwerk für die Sinne. Ergänzt werden die Chorwerke durch fulminante Tänze für das Orchester. - Matthias Giesen

Programm

Johannes Brahms (1833-1897)

Akademische Festouvertüre op.80


Allegro – L’istesso tempo, un poco maestoso


Animato - Maestoso

Carl Orff (1895 – 1982)

Carmina Burana


Weltliche Gesänge für Soli und Chor mit Begleitung von Instrumenten

Ausführende

Sopran: Regina Riel

Tenor: Markus Miesenberger

Bass: Martin Kiener

Singgemeinschaft Enns-St.Valentin

Chorleitung: Edgar Wolf

Kinderchor der Musikhauptschule Enns

Ennser Singkreis

Singverein Enns 1919

Chor der Basilika St. Laurenz

Chor der Pfarre St. Valentin

Tanzklasse Martina Holzweber, Landesmusikschule Enns

Collegium Ennsegg, Leitung: Christoph Bitzinger

Dirigent: Matthias Giesen

Regina Riel

Markus Miesenberger

Martin Kiener

Matthias Giesen

Neujahrskonzert 2012

Sonntag, 15. Jänner 2012, 16.00 Uhr, Stadthalle Enns

Programm

Johann Strauß

Der Zigeunerbaron, Ouvertüre

Johann Strauß

Vergnügungszug - Polka schnell, op. 281

Edvard Grieg

Morgenstimmung aus Peer Gynt Suite Nr.1, op. 46

Julius Fucik

Die lustige Dorfschmiede - Marsch, op.218

Andreas Huber

Symphonie mit dem Hammerschlag

Joseph Lanner

Die Schönbrunner - Walzer, op. 200

Johann Strauss

Expolsions - Polka op. 43

Josef Strauss

Mein Lebenslauf ist Lieb und Lust - Walzer op. 263

Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte, Ouvertüre


Das klinget so herrlich


Es lebe Sarastro


Wenn Tugend und Gerechtigkeit


Heil sei Euch Geweihten

Johann Strauß

An der schönen blauen Donau - Walzer, op. 314

Ausführende

Dirigentin: Elisabeth Fuchs

Collegium Ennsegg, Leitung: Christoph Bitzinger

Tanzklasse Martina Holzweber

Schlagwerkensemble Andreas Huber

Landesmusikschule Enns

Singgemeinschaft Enns-St.Valentin

Ennser Singkreis

Singverein Enns 1919

Chor der Basilika St.Laurenz

Chor der Pfarre St.Valentin

Moderation: Helga Schobesberger

Elisabeth Fuchs